Sommer  Winter

Events

10 JAHRE TEKTONIKARENA SARDONA

Das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona feiert im 2018 seinen ersten runden Geburtstag. Das 10-jährige Bestehen des Welterbes Sardona wird zusammen mit der lokalen Bevölkerung, mit Gästen sowie der touristischen, kulturellen und der naturwissenschaftlichen Fachwelt gefeiert. Von der spektakulären Begehung einer Highline quer über den Segnesboden bis zur Kulinarik-Tour mit geologischer Begleitung warten einmalige Events auf dich. Hier findest du eine Übersicht der Events, die in der Destination Flims Laax Falera stattfinden. Alle weiteren Events findest du hier:

tektonik.ch

08. - 29.08.2018 | KUNSTINSTALLATION UND SLACKLINE EVENT SEGNESBODEN

Das Highlight des 10-Jahres-Jubiläums des Welterbe Tektonikarena Sardona bildet der Slackline Event auf dem Segnesboden. Am 08. August erlebst du in Flims einen künstlerisch-sportlichen Balanceakt. Eine 850m lange Highline (hohe Slackline) wird über den Segnesboden gespannt und schafft dabei ein Abbild der weltberühmten Hauptüberschiebung. Du kannst live dabei sein, wenn Weltklasse Slackline Athleten diese "magische Linie" in schwindelerregender Höhe begehen. Am Besten verfolgst du das Spektakel von der Segneshütte aus mit einem Feldstecher.

Zusätzlich wird der Segnesboden während 3 Wochen mit einem schwebenden Kristall geschmückt. Auch diese Installation ist einen Besuch wert.

  • 08. August 2018 Gästeanlass: 850m Highline Walk und Kristallinstallation
    (Verschiebedatum bei schlechtem Wetter: 09. August 2018)
  • 08. - 29. August 2018 Kristallinstallation

Mehr erfahren


Zeit

Programm Detail

Beschreibung

Ab 12.00 Uhr

UNESCO-Welterbe Menu auf der Segneshütte

Hörnli mit Ghackets und Apfelmus für CHF 16.50

12.00 bis 16.00 Uhr

  • Begehung der 850m langen Highline mit weltklasse Slackliner
  • Slackboards (3-5m lange Slacklines) zum Ausprobieren bei Segneshütte
  • Hängemattenpark bei der Segneshütte
 

13.00 Uhr

1. Führung mit Geoguide (kostenlos)

Ca. 1.5 Std. / Treffpunkt bei der Segneshütte
Bis zum Wasserfall (Kristallinstallation), um Segneshütte und Besucherpavillon

14.30 Uhr

2. Führung mit Geoguide (kostenlos)

Ca. 1.5 Std. / Treffpunkt bei der Segneshütte
Bis zum Wasserfall (Kristallinstallation), um Segneshütte und Besucherpavillon

UNESCO-Welterbe Jubiläums-Spezialpreis für das Kombiticket Nagens – Naraus oder Grauberg
Erwachsene CHF 20.- anstelle CHF 30.-
Jugendliche 13 – 17 Jahre CHF 10.- anstelle CHF 20.-
Kinder 6 – 12 Jahre CHF 5.- anstelle CHF 10.-
Die Tickets sind ab Sonntag, 22. Juli erhältlich in der Gästeinformation Flims.

8.07 – 7.10.2018 | KULINARIK-TOUREN

Vom 8. Juli bis 7. Oktober finden jeweils am Sonntag in verschiedenen Berghütten der Tektonikarena Kulinarik-Wanderungen mit geologischer Wissensvermittlung statt. Diese einfachen Touren sind die perfekte Möglichkeit, das Welterbe aus verschiedenen Blickwinkeln zu erleben und geniessen.

Daten:

  • 08.07.2018 Berggasthaus Naraus (Brunch)
  • 15.07.2018 Alp Nagens (Brunch)
  • 26.08.2018 Berghaus Bargis (Brunch)
  • 07.10.2018 Segneshütte (Z'Vieri)

Mehr erfahren

14.7 – 21.10.2018 | TEKTONIK – WANDERAUSSTELLUNG

Vom 14. Juli bis 21. Oktober 2018 findet in 19 Berghütten und Orten im Welterbe-Perimeter (GL, GR, SG) eine Wander-Ausstellung statt. Für einmal wandern dabei aber nicht die Kunstwerke (von einer Kunstinstitution in die nächste), sondern der Besucher muss den Weg von Hütte zu Hütte, von Kunstwerk zu Kunstwerk selbst unter die Füsse nehmen und sich so die Ausstellung erwandern. Wer die ganze Ausstellung und alle Kunstwerke, sprich alle Hütten besuchen möchte, muss wohl mehrere Tage einplanen oder dies in Etappen tun.

Beteiligte Hütten und Orte:

GLARUS: Äugstenhütte, Martinsmadhütte SAC, Restaurant Talalpsee, Segnespass Mountain Lodge, Tschinglenwirtschaft

GRAUBÜNDEN: Bergrestaurant Eggwald, Berggasthaus Überuf Kunkelspass, Ringelspitzhütte SAC, Segneshütte, Berggasthaus Naraus, Alp Nagens, Berghaus Bargis

ST. GALLEN: Alte Post Weisstannen,Berggasthaus Murgsee, Laufbodenstübli, Pizolhütte, Sankt Martin,Sardonahütte SAC, Spitzmeilenhütte SAC

Mehr erfahren

21.07. 2018 | PARC LA MUTTA

Der Parc La Mutta in Falera feiert das 10-jährige Jubiläum des Welterbes Sardona mit Flötenklängen von Matthias Ziegler, Ansprachen von Reto Gurtner und Wendelin Casutt und selbstverständlich mit einer kurzen Führung durch Ignaz Cathomen und dem Führerteam.

Anschliessend sind alle zu einem kleinen Frühstück eingeladen. Nach dem Frühstück tritt die Choreographin Lucie Tuma im Rahmen der TEKTONIK 2018 mit einer öffentlichen Performance im Parc La Mutta in eine zeitgenössische Interaktion mit der 3500 Jahre alten megalithischen Kultstätte.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen bitte bis 18. Juli 2018 im Tourismusbüro in Falera via Mail info@parclamutta.falera.net oder via Telefon 081 921 30 30.

  • Datum: 21. Juli 2018
  • Zeit: 06.00 Uhr
  • Treffpunkt: im Park bei der Hauptsteinreihe hinter der Remigius-Kirche

31.08 – 1.03.2018 | ERLEBNISLAUF

Bewegst du dich gerne in der Natur und du liebst es, dich selber herauszufordern und deine persönlichen Grenzen kennenzulernen? Im Zentrum steht für dich jedoch die Freude am Laufen, das gemeinsame Erlebnis und das Geniessen der Natur. Dann haben wir genau das richtige für dich. Den Erlebnislauf Sardona, welchen wir zusammen mit den Alpinrunnern aus Chur organisieren. Kein Wettkampf – sondern Natur pur!

Die drei Etappen (lassen sich durch die Benützung der Bergbahnen verkürzen):

  • Freitag, 30. August:
    Filzbach – Murgsee – Maschgenkamm – Flumserberg
  • Samstag, 31. August:
    Flumserberg – Maschgenkamm – Spitzmeilen – Elm
  • Sonntag, 01. September:
    Elm – Tschinglenalp – Segnespass – Bargis – Flims

Mehr Informationen

Top