Sommer  Winter

Crosscountry

Auf zwei Rädern unterwegs

Wald- und Feldwege sind dein Terrain. Du möchtest die Höhenmeter, die du später hinunterfährst aus eigener Muskelkraft erkämpfen. Wenn du dabei entlang der Rheinschlucht fährst und die zerklüfteten Felsformen im Blickfeld hast, fällt dir der Aufstieg umso leichter. Damit du dabei nicht immer den gleichen Weg nehmen musst, steht dir ein riesiges Netz an Biketouren zur Auswahl. Von mehrstündigen, schweisstreibenden Touren ins hochalpine Gelände bis hin zu familienfreundliche Trails im märchenhaften Flimserwald haben wir für jedes Niveau schöne Touren im Angebot.

Routenvorschläge

Ruinaultatour

Diese Strecke ist eine der schönsten und abwechslungsreichsten unserer Destination. Entlang der imposanten Ruinaulta mit Sicht auf ein schönes Bergpanorama, durch märchenhafte Wälder und vorbei an traumhaften Badeseen führt dich diese Route durch unsere Region. Dabei ist aber nicht nur die Umgebung alles andere als eintönig, sondern auch die Wege. Von Teerstrassen über Forststrassen bis hin zu Singletrails triffst du alles an. Bike-Cracks spulen diese Rundtour in einem Tag ab. Wer die Landschaft in Ruhe geniessen möchte oder einen Sprung in die erfrischenden Seen wagt, kann die Strecke aber gut auch in verschiedenen Tagesetappen unter die Räder nehmen.

Alp Mora

Von Trin auf 876 m geht es steil hinauf in Richtung Alp Mora bis zur Tegia Culm auf 2250 m. Hier lohnt sich ein Abstecher zu den Gletschermühlen. Diese sind wie Perlenketten aneinander gereihte natürliche Felswannen. Bei warmen Temperaturen und Sonnenschein kannst du in ihnen sogar ein kühles Naturbad wagen. Zurück ins Tal geht es dann auf dem gleichen Weg. Wenn du ein guter und schwindelfreier Fahrer bist, ist die Abfahrt ins Bargistal, ein Paradies für Bergliebhaber, eine herausfordernde Alternative. Diese Route ist jedoch nicht ausgeschildert.

Rundtour Flimserwald

Die Route durch den Flimserwald ermöglicht dir grandiose Einblicke in die Vorderrheinschlucht, die Ruinaulta. Dabei bietet sich Conn dank seinen Aussichts- und Verpflegungsmöglichkeiten als idealer Zwischenstopp an. Im Restaurant Conn kannst du dich mit Trinser Birnenravioli oder anderen Köstlichkeiten stärken, während du von der Plattform „Il Spir“ eine atemberaubende Aussicht auf die Rheinschlucht geniessen kannst. Spätestens bei diesem 180°-Blick auf die Schlucht weisst du, wieso sie auch „Swiss Grand Canyon“ genannt wird.

 

 

 

Bike and eat

Biken macht bekanntlich hungrig und durstig. Einige unserer Restaurants, Berghäuser und Cafés haben das erkannt und bieten daher verschiedene auf Biker zugeschnittene Packages zum Vorteilspreis an. So profitierst du vom praktischen Lunchpack to go, tankst deine Batterien bei einem energiespendenden Mittagessen auf und lässt den Tag bei einem gemütlichen kühlen After Bike Bier ausklingen.

Restaurants

Bike and grill

Selbst grilliert schmeckts am Besten. Deshalb findest du überall in der Region, ob auf dem Berg oder im Tal, offizielle Grillstellen. Du kannst die Feuerstellen direkt mit dem Bike erreichen und dich inmitten unserer schönen Region mit deiner mitgebrachten Grillade selber verwöhnen. Die Grillplätze sind ausserdem der ideale Ort, um Pläne für die nächste Bike-Tour zu schmieden.

Bike and sleep

Nach einem anstrengenden Tag auf dem Bike erwartet dich in unseren Bike-Hotels, die häufig entlang der Routen und Trails liegen, alles was dein Biker-Herz höher schlagen lässt: Wasch- und Trockenservice über Nacht, abschliessbare Veloräume, Lunchpakete und vieles mehr. Wir tun alles dafür, dass du dich am nächsten Morgen erholt und voller Energie wieder in den Sattel schwingen kannst.

Bike Hotels

Flims Reservation:
Tel.: +41 81 927 77 77

Gästeinformation:
Tel.: +41 81 920 92 00 

LAAX live

löschen

we

ewdewd